Headline: Von der Lausitz lernen : wie sich die Nachhaltigkeitsforschung für Demokratiefragen öffnen kann

In der Klimadebatte kommen integrative Konzepte der Nachhaltigkeitsforschung kaum zum Zuge. Dies zeigt der Lausitzer Kohleausstieg beispielhaft: Soziales und Umwelt werden gegeneinander ausgespielt. Eine integrierte Modellregion kann nur entstehen, wenn öffentlich über strittige Fragen diskutiert wird. Generell müssen sich Nachhaltigkeitsforscher(innen) verstärkt mit sozial-ökologischen Konflikten und Demokratiefragen auseinandersetzen.

Publikationsjahr
2020
Publikationstyp
Wissenschaftliche Aufsätze
Zitation

Herberg, J., Gabler, J., Gürtler, K., Haas, T., Staemmler, J., Löw Beer, D., & Luh, V. (2020). Von der Lausitz lernen: wie sich die Nachhaltigkeitsforschung für Demokratiefragen öffnen kann. GAIA - Ecological Perspectives for Science and Society, 29(1), 60-62. doi:10.14512/gaia.29.1.13.

DOI
10.14512/gaia.29.1.13
Links
https://publications.iass-potsdam.de/rest/items/item_6000028_3/component/file_6…
Beteiligte Mitarbeiter
Beteiligte Projekte
Ko-Kreation und zeitgemäße Politikberatung Sozialer Strukturwandel und responsive Politikberatung in der Lausitz