KatharinaBeyerl

Dr. Katharina Beyerl

Wissenschaftliche Projektleiterin

Dr. Katharina Beyerl ist Diplom-Psychologin und promovierte Geographin mit besonderem Fokus auf Umweltpsychologie. Seit 2012 arbeitet sie am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung IASS in Potsdam. Sie beschäftigt sich mit Wahrnehmungen der globalen sozial-ökologischen Krise und Motivationen zur Umsetzung möglicher Bewältigungsstrategien, um langfristig zu nachhaltigeren Lebensstilen beizutragen.

Seit 2018 leitet Frau Dr. Beyerl das am IASS angesiedelte Modul 4 „Wahrnehmung und Verhalten" des vom BMBF geförderten Verbundprojektes ENSURE - „Entwicklung Neuer Kunststoffe für eine Saubere Umwelt unter Bestimmung Relevanter Eintragspfade" .