Headline: Potsdam Summer School

Potsdam Summer School 2019

Wissenschaft und Gesellschaft verbinden

Wie kann Wissenschaft effektiver in die Gesellschaft hineingetragen werden? Bei der diesjährigen Potsdam Summer School (PSS) vom 20. bis 29. August 2019 wird die Bedeutung der Wissenschaftskommunikation im Mittelpunkt stehen. Auf welchen Wegen und Kanälen lassen sich Themen der Nachhaltigkeit und des globalen Wandels wirksam kommunizieren?

Mehr erfahren

Wissenschaft und Gesellschaft verknüpfen: Bewerbungsphase für die Potsdam Summer School 2019 beginnt

Die Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sind das Thema der diesjährigen Potsdam Summer School, die vom 20. bis zum 29. August 2019 stattfindet. Im Zentrum steht die Bedeutung von Wissenschaftskommunikation. Das Ziel ist es, wirksame Möglichkeiten auszuarbeiten, die wichtigsten Themen in den Bereichen Nachhaltigkeit und globaler Wandel zu kommunizieren.

Mehr erfahren
Potsdam Summer School 2018

Nachwuchstalente diskutieren über die „Haut unseres Planeten“

Das Erdoberflächensystem“ ist das Thema der fünften Potsdam Summer School, die vom 10. bis 19. September 2018 im Wissenschaftspark „Albert Einstein“ auf dem Telegrafenberg, an der Universität Potsdam und am IASS stattfindet. Herausragende Nachwuchskräfte aus 36 Ländern der Erde kommen zusammen, um hochaktuelle Forschungsfragen zu diskutieren, sich auszutauschen und internationale Kooperationen zu befördern.

Mehr erfahren

Die Haut unseres Planeten: Aufruf zur Bewerbung für die Potsdam Summer School 2018

Die Erdoberfläche ist die Grundlage aller menschlichen Aktivität. Geologische, biologische und klimatische Dynamiken wie der Kohlenstoffkreislauf, die Bodenbildung sowie Klima- und Ozeanströmungen bilden ein komplexes System verknüpfter Prozesse, deren Zusammenspiel noch nicht hinreichend verstanden wird. Dem Thema „Die Haut unseres Planeten – das Erdoberflächensystem“ widmet sich die fünfte Potsdam Summer School vom 10. bis 19. September 2018.

Mehr erfahren