Default Avatar

Teresa Erbach

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Teresa Erbach hat Psychologie, Philosophie und Literaturwissenschaften in München, Toulouse und Berlin studiert und arbeitete nach dem Studium drei Jahre lang freiberuflich in künstlerischen und wissenschaftlichen Kontexten. Von 2020 bis 2021 war sie Projektleiterin bei dem Sozialforschungsinstitut Mauss Research, bevor sie im Juni 2021 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Narrative und Bilder der Nachhaltigkeit ans IASS kam.

Am IASS begleitet sie Aktionen, Kommunikationsprojekte und künstlerische Forschung zu Nachhaltigkeitsthemen. Sie interessiert sich besonders für die Entstehung und Veränderung von Wertorientierungen und Wahrnehmungsmustern.

  • Seit Juni 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IASS
  • 2020 - 2021: Projektleiterin, Mauss Research (sozialwissenschaftliche Auftragsforschung)
  • 2017 - 2020: Freiberuflich in künstlerischen und wissenschaftlichen Projekten
  • 2018: M.A. in Europäischen Literaturen (HU Berlin)
  • 2015: B. Sc. in Psychologie (LMU München und Université de Toulouse)
  • Wahrnehmungsmuster und Wertvorstellungen
  • Sozial- und Umweltpsychologie
  • Künstlerische Forschung
  • Neue Akteursbündnisse zwischen Kunst und Wissenschaft