Aditya Nalam

Aditya Nalam

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adi arbeitet seit 2018 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Gruppe „Modellierung der Luftqualität für Politikberatung". Seine Forschung befasst sich mit der Zuordnung von troposphärischem Ozon zu den Quellen von Ozonvorläufern wie Stickstoffoxid (NOx) und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in einem globalen Chemie-Klimamodell. Er ist zudem als Doktorand an der Freien Universität Berlin eingeschrieben. Bevor er zum IASS kam, schloss Adi im Jahr 20 seinen Master in Klimawissenschaften am Indian Institute of Science, Bangalore, ab. Seine Masterarbeit befasste sich mit den Auswirkungen des arktischen Geoengineerings auf die Niederschläge in den tropischen Regionen unter Verwendung eines globalen Atmosphärenmodells.