Headline: Kohärente Beziehungen als Kern gesunder Unternehmen

Es sind die Beziehungen zu uns selbst, Anderen und unserem Kontext, die bestimmen, ob sich das Gesamtsystem in einen gesunden oder ungesunden Zustand entwickelt. Umfassende Forschungen zeigen, dass unsere Beziehungen ausschlaggebend sind für ein gutes und gesundes Leben. Daher ist es sowohl für den Einzelnen persönlich von zentraler Bedeutung sogenannte kohärente Beziehungen im Unternehmen zu erfahren als auch für die Organisation. In kohärenter Beziehung zum Unternehmen zu stehen bedeutet, das eigene Wissen, Sein und Handeln im Zusammenhang zum Unternehmen auf eine Weise einbringen zu können, die für den Einzelnen sinnvoll erscheint.

Publikationsjahr
2020
Publikationstyp
Wissenschaftliche Aufsätze
Zitation

Böhme, J., & Bruhn, T. (2020). Kohärente Beziehungen als Kern gesunder Unternehmen. Organisationsentwicklung: Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, (3), 40-43.

Beteiligte Mitarbeiter
Beteiligte Projekte
Denkweisen und Geisteshaltungen für das Anthropozän (AMA)