Headline: Wissen für nachhaltigen Wandel erarbeiten, vermitteln, nutzen: Was die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 erreichen will; Ziel und Mehrwert der Wissenschaftsplattform
in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

Mit der Neuauflage der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie hat die Bundesregierung die Wissenschaft zur Bildung einer Plattform aufgefordert, die systematisch in die Steuerungs-, Dialog- und Umsetzungsprozesse der Agenda 2030 und somit die neue Nachhaltigkeitsarchitektur eingebunden ist. Träger der Plattform sind die internationalen wissenschaftlichen Netzwerke Sustainable Development Solutions Network Germany (SDSN Germany), das Deutsche Komitee für Nachhaltigkeitsforschung in Future Earth (DKN Future Earth) sowie das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS), das zusätzlich die Geschäftsstelle der Wissenschaftsplattform beherbergt. Die inhaltliche und operative Ausgestaltung der Arbeit der Plattform liegt in der Verantwortung des Lenkungskreises aus derzeit 26 Mitgliedern aus Wissenschaft, Wirtschaft und organisierter Zivilgesellschaft. Der Lenkungskreis formuliert das Arbeitsprogramm und initiiert Arbeitsprozesse sowie die Vernetzung mit weiteren Akteuren aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, um eine effektive wie auch repräsentative und international verankerte Plattform aufzubauen. Die Plattform wird auf Seiten der Bundesregierung von einem für alle Ressorts offenen Kreis begleitet, in dem zurzeit BMBF, BMUB, BMZ, BMEL sowie Bundeskanzleramt mitwirken. Die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 wurde am 8. Mai 2017 mit der konstituierenden Sitzung ihres Lenkungskreises etabliert und im Rahmen des 13. BMBF-Forums für Nachhaltigkeit am 9. Mai 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Publikationsjahr
2017
Publikationstyp
IASS Themenbroschüren
Zitation

Lenkungskreis Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 (Ed.). (2017). Wissen für nachhaltigen Wandel erarbeiten, vermitteln, nutzen: Was die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 erreichen will; Ziel und Mehrwert der Wissenschaftsplattform in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. IASS Brochure.

DOI
10.2312/iass.2017.022
Links
https://publications.iass-potsdam.de/rest/items/item_2936902_7/component/file_2… http://doi.org/10.2312/iass.2017.027
Beteiligte Mitarbeiter
Beteiligte Projekte
Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030