Headline: Der America First Energy Plan: Ein Blick auf die neue Energiepolitik Donald Trumps

US-Präsident Donald Trump möchte mit seinem „America First EnergyPlan“ die Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und unabhängig von Energieimportenwerden. Durch einen neuen Fokus auf die Förderung fossiler Energieträger vollziehtTrump eine Abkehr von der Klima- und Energiepolitik der Obama-Administration.Die Wende hin zu einer nachhaltigeren Energieversorgung kann der Präsident so nichtaufhalten. Doch seine Energieagenda stellt durchaus ein Risiko für Klimaschutz und Wirtschaftdar. Sie hat Auswirkungen auf Forschung, Entwicklung und Investitionen im Bereicherneuerbare Energietechnologien und bedeutet eine Distanzierung von der internationalenGemeinschaft im Klimaschutz. US-Staaten wie Kalifornien verbleiben als Hoffnungsträgerfür die amerikanische Energiewende. Doch ihre Ambitionen werden sich noch immenssteigern müssen, um internationale Klimaschutzziele zu verwirklichen.

Publikationsjahr
2017
Publikationstyp
Monographien und Sammelwerke
Zitation

Der America First Energy Plan: Ein Blick auf die neue Energiepolitik Donald Trumps [Special Issue]. (2017). Argumentation Kompakt, 2017(7).

Links
https://www.hss.de/publikationen/der-america-first-energy-plan-ein-blick-auf-di…
Beteiligte Mitarbeiter
Beteiligte Projekte
Globale Energiewende Wege zu einer nachhaltigen Energieversorgung