Headline: Umweltpolitik

Wie kaum eine andere Bereichsethik befasst sich die Umweltethik einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie, politische Philosophie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft etc.). Das Spannungsverhältnis zwischen Grundlagenreflexion und Politiknähe wird zusammengehalten durch argumentative Begründungen des Umwelt-, Tier- und Naturschutzes, die Kernbereiche der Umweltethik sind. Das Handbuch stellt den umweltethischen Diskurs hinsichtlich seiner Begrifflichkeit, seiner Geschichte, seiner ethischen Grundlagen, der wesentlichen Handlungsfelder und der Bezüge zu Nachbarwissenschaften dar.

Publikationsjahr
2016
Publikationstyp
Monographien und Sammelwerke
Zitation

Jänicke, M. (2016): Umweltpolitik. - In: Ott, K., Dierks, J., Voget-Kleschin, L. (Eds.), Handbuch Umweltethik, Stuttgart : Metzler, p. 343-347.

DOI
10.1007/978-3-476-05193-6
Beteiligte Mitarbeiter
Beteiligte Projekte
Wege zu einer nachhaltigen Energieversorgung