Edward Chan

Dr. Edward Chan

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. E.C. Chan wurde 2010 in Maschinenbau von der University of British Columbia in Vancouver promoviert, mit Schwerpunkt in experimenteller und numerischer Verbrennungstechnik. Seitdem ist er für Projekte bezüglich Powertrain-Entwicklung bei deutschen sowie internationalen Herstellern beziehungsweise Dienstleistern in der Automotivbranche zuständig. Zurzeit ist er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsgebiet »Modellierung der Luftqualität für Politikberatung« bei IASS eingesetzt. Insbesondere bezieht sich seine Arbeit auf die Entwicklung von hochauflösendem Berechnungsmodell für Schadstoffbildung und -dispersion auf dem Straßenniveau.