(c) istock/robertsrob
Wasser ist unverzichtbar – für das Überleben der Menschen ebenso wie für die nachhaltige...
(c) IASS/David Ausserhofer
Techniken zur Entfernung von Treibhausgasen und Modifikation der Albedo werden ...
(c) istock/steo1475
In ganz Europa sind Modernisierung und Ausbau des Stromnetzes zu einer Aufgabe...
Wie kann die Umsetzung der SDGs in Europa effektiv erfolgen? Darüber diskutierten Teilnehmer eines Workshops in Brüssel. @Europäische Kommission
Im September 2015 wollen die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen die nachhaltigen Entwicklungsziele...
Mark Lawrence, Wissenschaftlicher Direktor am IASS, und Kollegen installieren wissenschaftliche Instrumente, um atmosphärische Parameter in Lumbini in Süd-Nepal zu messen. © Birgit Lode
Unter den Regionen der Welt sticht Südasien dadurch hervor, dass es nicht nur unter hohen Belastungen...
Windräder in Marokko. In dem nordafrikanischen Land gibt es starke politische Unterstützung für erneuerbare Energiequellen. (c) istock/VerdeeProduction
In den letzten 20 Jahren konnte sich Deutschland zum Vorreiter in der Nutzung erneuerbarer Energiequellen...
Schüler bei einem GeoEd-Workshop. (c) Britta Bookhagen
Ein vielfältiges Angebot an modernen Informations-, Unterrichts- und...
Copyright: IASS
Nach mehr als sechs Jahren als Vorsitzender der Mitgliederversammlung
Copyright: IASS
Mitte Juni haben die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen in ihrer Generalversammlung beschlossen, ab 2016 Verhandlungen über ein international verbindliches Abkommen
(c) KWI/Jochen Lukas
Kommunale und regionale Energieversorger messen der Bürgerbeteiligung für den Erfolg...
(c) istock/Robert Ingelhart
Positive und negative Erfahrungen mit der Schiefergasförderung in den USA in...
Alexander Müller und R. Andreas Kraemer bei der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung. (c) RNE
2015 ist ein entscheidendes Jahr für die nachhaltige Entwicklung. Im September wollen die...

DOSSIERS - FORSCHUNG IM FOKUS

Nachhaltige Zukunft der Arktis: Eine regionale und globale Herausforderung

Die Temperaturen in der Arktis steigen derzeit doppelt so schnell wie in den meisten anderen Regionen des Planeten – ein Phänomen, das sich im Laufe der letzten Jahrzehnte am auffälligsten an der schwindenden Ausdehnung und dem schrumpfenden Volumen der arktischen Meereisdecke gezeigt hat. Die Prozesse, die sich zurzeit in der Arktis vollziehen, sind eingebettet in klimatische, wirtschaftliche, juristische und gesellschaftliche Systeme und Prozesse, die weit über den nördlichen Polarkreis hinausreichen.

Mehr

Luftverschmutzung und Klimawandel

Luftverschmutzung und Klimawandel sind eng verknüpft. Die Hauptursachen von CO2-Emissionen – der Abbau und das Verbrennen von fossilen Energieträgern – sind nicht nur am Klimawandel wesentlich beteiligt, sondern produzieren auch große Mengen an Luftschadstoffen. Zudem tragen zahlreiche Luftschadstoffe, die negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Ökosysteme haben, auch zum Klimawandel bei. Mehr

Supraleitung

Der Ausbau erneuerbarer Energiequellen wird in den kommenden Jahrzehnten entscheidend dazu beitragen, unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren und unser Energiesystem nachhaltiger zu gestalten. Allerdings wird Strom aus erneuerbaren Energien vor allem dort erzeugt, wo diese reichlich vorhanden sind: Windenergie auf dem offenen Meer und Solarenergie in sonnenreichen Gegenden – weit entfernt also von den Verbrauchszentren. Daher macht der Ausbau der erneuerbaren Energien die Verlegung neuer Leitungen nötig. In Deutschland ist die Erweiterung der Stromnetze eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Energiewende. Mehr

Climate Engineering

Zwar gibt es noch Hoffnung, dass die Risiken des Klimawandels durch eine Reduktion des Treibhausgasausstoßes begrenzt werden können, doch die Zeit wird knapp. Das Bewusstsein, dass heute die Weichen für die künftige Entwicklung des Klimas gestellt werden, hat Forderungen nach der Erforschung von direkten Eingriffen ins Klimasystem laut werden lassen. Diese werden als „Climate Engineering“ oder „Geoengineering“ bezeichnet. Beide Begriffe beschreiben ein breites und großenteils hypothetisches Spektrum von Ansätzen, das Klima zu manipulieren. Ziel ist es, einige der Auswirkungen des Klimawandels abzuschwächen oder zu verhindern – vor allem die globale Erwärmung und die damit verbundenen Folgen. Mehr

PUBLICATIONS

Schiefergas und Fracking in Europa

Ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Fakten und Fragen zu Schiefergas und Fracking.
Mehr

Der EEG-Fonds als ergänzendes Finanzierungsmodell für erneuerbare Energien

Policy Brief von Dr. Patrick Matschoss und Prof. Dr. Klaus Töpfer
Mehr

The History, Impact and Limits of Economic Expertise

A close examination of the historical emergence of economic expertise
Mehr

A New Chapter for the High Seas?

Historic decision to negotiate an international legally binding instrument on the conservation and sustainable use of marine biodiversity
Mehr

Critical Global Discussions

Climate Engineering Conference 2014: Conference Report
Mehr

IASS BLOG

Die UN-Klimakonferenz in Paris: Interview mit Rómulo Acurio Traverso

Rómulo Fernando Acurio Traverso ist der stellvertretende Beauftragte für Klimawandel von Peru.

Read More
Klimaschutz: Jahr der Entscheidungen

Es war eine der wichtigsten Botschaften der Klimaverhandlungen 2014 in Lima: Über der Diskussion um Ziele und Zeitpläne dürfen wir das Handeln nicht vergessen.

Read More

EVENTS

18.09.2015

Critical Dialogues and Curated Labs Series: The New Urban Agenda 'on the ground'

The IASS is initiating and facilitating a Series of Critical Dialogues on the practicalities...
Mehr

07.10.2015 bis 09.10.2015

Conference: Deep-Sea Mining

The world’s first deep-sea mine will open in 2018 in the waters off Papua New Guinea
Mehr

14.09.2015 bis 23.09.2015

Facing Natural Hazards: Potsdam Summer School 2015

As the recent earthquakes in Nepal have reminded us, extreme weather events

Mehr

SCIENCE CINEMA

Better Save Soil

Wiedergabe

Let's Talk About Soil - German

Wiedergabe

Banditen in Air City - Beitrag für Fast Forward Science 2014

Wiedergabe

Klima nach Maß? (Fast Forward Science 2014)

Wiedergabe