Headline: Veranstaltungen nach Jahr

Workshop: Opportunities for Strengthening Ocean Governance in the Southeast Atlantic

This event in Abidjan, Côte d’Ivoire, is the first part of a series of Dialogue Workshops in the Southeast Atlantic region that brings together stakeholders to discuss the current status and challenges for global and regional ocean governance, foster exchange, build new networks and identify key interests and challenges. Among its topics are the current status and challenges for ocean governance in the Southeast Atlantic, especially with regard to the conservation and sustainable use of marine biodiversity in areas beyond national jurisdiction.

Mehr erfahren

Workshop: Opportunities for Strengthening Ocean Governance in the Southeast Pacific

This workshop in Cali, Colombia, brings together stakeholders to discuss the current status and challenges for global and regional ocean governance, foster exchange and build new networks, as well as identify the key interests and challenges in ocean governance faced by the Southeast Pacific region. One of the goals is the presentation and characterisation of the current status and challenges for ocean governance in the region, especially with regard to the conservation and sustainable use of marine biodiversity, with a focus on areas beyond national jurisdiction.

Mehr erfahren

Workshop: Transformationsfonds

Ein transformativer Staatsfonds kann zugleich zur Bekämpfung des Klimawandels als auch zu einer sozial ausgewogenen wirtschaftlichen Modernisierung beitragen. Im Workshop soll die Idee eines transformativen Staatsfonds mit Fokus darauf konkretisiert werden, welche Finanzierungsbedarfe durch ihn gedeckt werden können, wie seine Governancestrukturen aussehen könnten und wie er in die bestehende Förderarchitektur rechtskonform eingebunden werden könnte.

Mehr erfahren

Was rät uns die Zukunft? Herausforderungen für politisches Handeln aus Sicht wissenschaftlicher Beiräte der Bundesregierung

Unter dem Titel „Was rät uns die Zukunft? Herausforderungen für politisches Handeln aus Sicht wissenschaftlicher Beiräte der Bundesregierung“ laden die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 und SDSN Germany verschiedene wissenschaftliche Beiräte der Bundesregierung zu einem gemeinsamen Austausch über aktuelle Herausforderungen ein.

Mehr erfahren