Headline: Veranstaltungen nach Jahr

Workshop

Was sind Gründe für die Ozonbelastung in Deutschland?

Die derzeitigen Ozon-Konzentrationen stellen immer noch eine Gefährdung für die menschliche Gesundheit und die Vegetation dar. Was aber führt zu erhöhten Ozonwerten? Im Gespräch mit Expertinnen und Experten wollen wir klären, was wir tatsächlich über diese Einflüsse wissen, wo Modellierung und Messung verbessert werden müssen, wie aussagekräftig die vorliegenden Emissionsinventare sind und welchen Beitrag die regionale Ozonbildung an der Gesamtbelastung hat.

read more
Workshop

Imagining Future Nature(s)

This one-day workshop aims to bring together researchers from different disciplines across the humanities and the natural sciences to explore together what “nature” means in the context of their work. We will discuss whether conflicting and changing definitions of “nature” impact the scopes and aims of research in our disciplines and whether the conceptual understanding within the contributing disciplines might profit from interdisciplinary exchange.

read more
Auftaktkolloquium

Nutzung und Gestaltung – Wandel der Gartenkultur und Gesellschaft

Wie kann die Gesellschaft mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe der historischen Gärten übernehmen – und was können die historischen Gärten der Gesellschaft zurückgeben? Welche Möglichkeiten und Impulse künftiger Er-holungs-, Nutzungs- und Bildungspotentiale sind denkbar? Diese und weitere Fragestellungen werden im Sinne einer Bestandsaufnahme aus der Sicht von Wissenschaft, Politik und Verwaltung mit Nutzern und Betroffenen diskutiert.

read more

Klima trifft Theater. Zur theatralen Erzählbarkeit der Klimakrise

An dramatischem Potenzial fehlt es derzeit nicht: Dürren, Fluten, Stürme nehmen zu. Unbewohnbare Zonen breiten sich aus. Verteilungskämpfe nehmen zu. Das Zeitfenster, das zum Handeln bleibt, ist winzig geworden. Und trotzdem – die Klimakrise bleibt ein Randphänomen auf den Spielplänen der deutschsprachigen Theaterlandschaft. Die Veranstaltung geht der Frage nach, warum dies so ist, und welche Ansätze vielversprechend sind, um das zu ändern. Sie richtet sich primär an Theatermacherinnen und Theatermacher, bezieht jedoch Stimmen aus der Wissenschaft und der Politik mit ein.

read more
Workshop

Gesellschaftliche Transformation durch Bildung: Potentiale von Fridays for Future für die Institution Schule

Der geplante Workshop befasst sich mit dem Verhältnis zwischen der Bewegung „Fridays for Future“ und Schule. Schließlich ist die Schule ein Referenzpunkt für die Proteste und steht auch für eine Infragestellung des Bildungssystems und seiner Funktion. Zugleich könnte Schule den Streik auch als Bildungserfolg verzeichnen oder als Gestaltungsanlass aufgreifen.

read more
Conference

Climate Opportunity 2019

The Climate Opportunity 2019 conference dedicated to “Co-Benefits for Just Energy Futures” will take playe on 15 and 16 October 2019 in Berlin. The conference comes between the Climate Week NYC and COP25 in Santiago and will explore the socio-economic potentials of ambitious climate protection that are gaining political and social relevance.

read more