Headline: Veranstaltungen nach Jahr

Konferenz

DiDaT Stakeholder Konferenz

Das hauptsächliche Anliegen des DiDaT-Projekts ist es, einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Daten in einem transdisziplinären Prozess zu entwickeln. Bei der 2. DiDaT Stakeholder Konferenz werden rund 100 Vertreter aus Wissenschaft und Praxis unter anderem die Feinpläne für die sieben DiDaT-Vulnerabilitätsräume, die für die Hauptphase des Projektes wichtige Vertiefungsforschung und die Angemessenheit der Besetzung der Wissenschaftler- und Praktikerbank diskutieren.

read more
WORKSHOP

Zusammenführung von CSR-/NFI-Berichtsstandards zu einem einheitlichen und gesetzlich verbindlichen Standard

Der Workshop ist Teil eines dreiteiligen Forschungsprojekts am IASS, das Anfang 2019 mit Teil I von III gestartet ist und in Zusammenarbeit mit Christian Felber (Affiliate Scholar) und B.A.U.M. Consult durchgeführt wird. Im Workshop werden die Ergebnisse der Vergleichsstudie diskutiert, exogenen Parameter für die Bewertung und Integration der Rahmenwerke diskutiert und der weitere Projektverlauf besprochen.

read more
Session

Session bei der „KI-Camp – Die Forschungs-Convention im Wissenschaftsjahr Künstliche Intelligenz“

In der Session wird zunächst ein Einblick in transdisziplinäre Forschungsmethoden und verschiedene Nachhaltigkeitskonzepte gegeben. Im Anschluss sollen gemeinsam Ideen und Fragen zu den Themen „Nachhaltigkeit“ und „künstliche Intelligenz“ reflektiert werden. Ziel der Session ist es, das Spannungsfeld der beiden Forschungsbereiche zu kartieren und zum Weiterdenken und Diskutieren in den individuellen Arbeitsfeldern der Teilnehmenden anzuregen.

read more
Jahreskonferenz

Jahreskonferenz der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030

Auf der Konferenz präsentiert die Wissenschaftsplattform bisherige Ergebnisse. Der Bundesregierung werden unter anderem Empfehlungen für die 2020 anstehende Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie überreicht. Beiträge dafür fließen etwa ein durch eine Online-Konsultation, die sich an Forschende aller Fachrichtungen richtet und noch bis zum 31. August läuft.

read more

Co-Creative Reflection and Dialogue Space at COP25

The Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) developed partnerships to offer a space where negotiators and stakeholders of observer organisations can meet in formats that are typically not formats used in side events, but are more structured than informal dialogues in breaks or over meals. The space is designed to deepen meaningful interaction, build trust and engage openly in honest dialogue and reflection.

read more
Workshop

Was sind Gründe für die Ozonbelastung in Deutschland?

Die derzeitigen Ozon-Konzentrationen stellen immer noch eine Gefährdung für die menschliche Gesundheit und die Vegetation dar. Was aber führt zu erhöhten Ozonwerten? Im Gespräch mit Expertinnen und Experten wollen wir klären, was wir tatsächlich über diese Einflüsse wissen, wo Modellierung und Messung verbessert werden müssen, wie aussagekräftig die vorliegenden Emissionsinventare sind und welchen Beitrag die regionale Ozonbildung an der Gesamtbelastung hat.

read more
Diskussionsforum

Die Wärmewende aus Sicht von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern

Deutschland gehört zu den Unterzeichnern des Pariser Klimaschutzabkommens. Das zentrale Ziel, die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren, soll auch bei der Wärme- und Kältebereitstellung in Haushalten und Unternehmen erreicht werden. Knapp ein Drittel der Treibhausgas-Emissionen stammt aus Gebäuden. Im Mittelpunkt des Diskussionsforums der Betriebsräteplattform im Kopernikus-Projekt ENavi steht die Frage, ob die Wärmewende aus Sicht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ökologisch zielführend, sozial gerecht und wirtschaftlich nachhaltig ist?

read more