Headline: Veranstaltungen in 2019

Workshop

Imagining Future Nature(s)

This one-day workshop aims to bring together researchers from different disciplines across the humanities and the natural sciences to explore together what “nature” means in the context of their work. We will discuss whether conflicting and changing definitions of “nature” impact the scopes and aims of research in our disciplines and whether the conceptual understanding within the contributing disciplines might profit from interdisciplinary exchange.

read more
Workshop

Gesellschaftliche Transformation durch Bildung: Potentiale von Fridays for Future für die Institution Schule

Der geplante Workshop befasst sich mit dem Verhältnis zwischen der Bewegung „Fridays for Future“ und Schule. Schließlich ist die Schule ein Referenzpunkt für die Proteste und steht auch für eine Infragestellung des Bildungssystems und seiner Funktion. Zugleich könnte Schule den Streik auch als Bildungserfolg verzeichnen oder als Gestaltungsanlass aufgreifen.

read more
Conference

Climate Opportunity 2019

The Climate Opportunity 2019 conference dedicated to “Co-Benefits for Just Energy Futures” will take playe on 15 and 16 October 2019 in Berlin. The conference comes between the Climate Week NYC and COP25 in Santiago and will explore the socio-economic potentials of ambitious climate protection that are gaining political and social relevance.

read more
Workshop

Politik für zukünftige Generationen

Im Workshop „Politik für zukünftige Generationen“ sollen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Forschung und Zivilgesellschaft zusammengebracht werden, um gemeinsam zu diskutieren, welche konkreten Möglichkeiten es gibt, um in der deutschen politischen Landschaft die Interessen zukünftiger Generationen in Entscheidungsprozessen zu vertreten.

read more
Diskussionsveranstaltung

Klimaschutz im eigenen Haushalt: Wie kann die Politik die Verbraucherinnen und Verbraucher besser unterstützen?

Der Klimaschutz beginnt im eigenen Alltag. Ein Forscherteam hat im Kopernikus-Projekt Energiewende-Navigationssystem, kurz ENavi, untersucht, wie Verbraucherinnen und Verbraucher zu Hause, im Büro oder in Unternehmen ihren Lebensstil ändern würden, um die Umwelt zu schonen. Die Forschenden analysierten auch, wie sich politische Förderung und innovative Maßnahmen auswirken.

read more
Performance and Talk about Black Atlantic

Asadata Dafora / Koffi Kôkô: Straußentanz

In 1932 West African musician and dancer Asadata Dafora performed in the USA a choreography known as Ostrich Dance which to the present day has been of central importance for the development of the Afro-American dance scene. His movements were inspiring and continued to be developed by numerous choreographers as an African understanding of the body. Dance choreographer Charles Moore embodied these choreographic studies like no other before him, and through his widow these studies have been passed on to Koffi Kôkô, who connected them with his own dance tradition of Vodun.

read more