Headline: Veranstaltungen

Online-Webinare

IOG-Forum - Thematische Arbeitsgruppen

Mit dem International Ocean Governance Forum (IOG-Forum) entwickelt die Europäische Kommission gemeinsam mit dem Europäischen Auswärtigen Dienst (EEAS) und unter der Leitung der Generaldirektion Maritime Angelegenheiten und Fischerei (DG Mare) eine neue Diskussions- und Austauschplattform für internationale Meeres-Governance. Die thematischen Arbeitsgruppen starten gemeinsam mit Online-Webinaren, die zwischen dem 22. und 24. April 2020 stattfinden werden.

Mehr erfahren
TOUR

Fahrradkonzert (ABGESAGT)

Am 14. Juni finden in Potsdam unter dem Motto „ Mobil, Klimafreundlich & Nachhaltig“ die Fahrradkonzerte statt, die seit 2009 vom Büro der Musikfestspiele Potsdam organisiert werden. In diesem Jahr wird das IASS eine der Stationen sein. Von 12:30 bis 14:30 Uhr sind unsere Tore für BesucherInnen geöffnet.

Mehr erfahren
WORKSHOP THE FUTURE IS NOW

The Sustainable Development Goals: innovative ways to deliver accelerated action and transformative pathways in Europe

What can we learn from those who are doing things differently and use the decade of action to close the sustainable development implementation gap in Europe? The aim of the event is to consider how a European level dialogue between governments, civil society, academic and business communities, can strengthen our collective capacity to mobilise and accelerate transformation processes in our communities and regions.

Mehr erfahren
Delegation

Lernreise der Kirchenleitungen der Pfalz

An der geplanten Lernreise nehmen unter anderem der Generalvikar des Bistums Speyer und die zuständige Oberkirchenrätin der pfälzischen Landeskirche sowie insgesamt 30 kirchliche Verantwortungsträgerinnen und -träger teil. Die Delegation wird am 04. März am IASS sein, um sich über verschiedene Nachhaltigkeitsthemen zu informieren und auszutauschen.

Mehr erfahren
Podiumsdiskussion

Grenzüberschreitungen: Wie öffentlich soll Wissenschaft sein?

Wissenschaft ist zunehmend mit den normativen Ansprüchen gesellschaftlicher Akteure konfrontiert, die Forschende auffordern, sich gesellschaftlich stärker zu engagieren, beispielsweise in der Klimabewegung oder gegen Populismus, und die der Forschung den Nachweis ihrer gesellschaftlichen Wirkung abverlangen, unter dem Stichwort Impact. Das wirft eine Vielzahl von Fragen auf, die im Rahmen der Veranstaltung mit praktisch tätigen und wissenschaftlichen Expertinnen und Experten der Wissenschaftskommunikation sowie mit Vertreterinnen und Vertretern wichtiger gesellschaftlicher Institutionen diskutiert werden.

Mehr erfahren
Workshop

What will it take to transition to a sustainable future?

In this CSPO open workshop, five academic leaders from ASU and The Institute for Advanced Sustainability Studies in Germany will propose questions, issues, and strategies for collaborative efforts to forge transitions to sustainability. Intensive discussion will follow, where workshop attendees are invited to bring the perspectives of their own institutions and experiences to engage and critique these ideas.

Mehr erfahren