Viola Gerlach

Dr. Viola Gerlach

Wissenschaftliche Referentin des Direktors Prof. Ortwin Renn

Viola Gerlach, Referentin des Direktors Ortwin Renn, studierte Politikwissenschaften und Soziologie an der Universität Stuttgart und der Universitá degli Studi di Firenze (Italien) mit den Schwerpunkten Risikowahrnehmung und Risikokommunikation. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Stuttgart und an dem gemeinnützigen Forschungsinstitut für Kommunikations- und Kooperationsforschung DIALOGIK insbesondere zum Thema Klimawandel und Energiewende. Von 2013 bis 2016 war sie wissenschaftliche Referentin der Arbeitsgruppe Gesellschaft im Projekt Energiesysteme der Zukunft, einer interdisziplinär ausgerichteten Initiative, bei der mehr als 100 Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen Handlungsoptionen zur Umsetzung der Energiewende erarbeiteten. Als freie wissenschaftsorientierte Moderatorin arbeitete sie zudem u.a. für die Stiftung Risiko-Dialog (Schweiz) und das Unternehmen Dialog Basis und moderierte Stakeholder- und Bürgerdialoge. Seit Mai 2016 arbeitet sie als wissenschaftliche Referentin des Direktors Prof. Dr. Ortwin Renn am IASS.

  • Seit Mai 2016 wissenschaftliche Referentin von Prof. Dr. Ortwin Renn
  • 2007 - 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Stuttgart und an der gemeinnützigen Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung DIALOGIK
  • 2008 - 2011 Promotionsstipendiatin der Stiftung Umwelt- und Schadenvorsorge
  • Risikokommunikation
  • Risikowahrnehmung