Tim Tröndle

Dr. Tim Tröndle

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tim Tröndle ist Teil der Gruppe Dynamik der Energiewende und analysiert dort energiepolitische Ziele in Europa. Basierend auf einem quantitativen Ansatz und Modellen des europäischen Energiesystems untersucht er Auswirkungen und notwendige Trade-Offs unterschiedlicher Ausgestaltungen einer vollständig dekarbonisierten Energieversorgung. Zu diesem Thema verfasste Tim eine Doktorarbeit an der ETH Zürich.

Vor seiner akademischen Arbeit leitete Tim ein Team bei einem in Berlin ansässigen Anbieter von Netz- und Energiespeicherlösungen, das Lösungen für die Energiewende kleiner Energiesystemen entwickelte: das Team entwarf Energiesysteme mit hohem Anteil erneuerbarer Energien und deren Steuerung, um vorhandene, fossile Energieversorgung zu ersetzen.