Kim Kube

Kim Kube

Projektmitarbeiterin

Als Projektassistentin der vierköpfigen Geschäftsstelle des Kopernikus-Projektes „Energiewende-Navigationssystem“ (ENavi) ist Kim Kube organisatorische Ansprechpartnerin für Wissenschaftlern/Innen aus den 13 Arbeitspaketen, für die rund 80 Partnerinstitutionen oder für den Projektträger und unterstützt bei der Vernetzung sowie Koordination der vielfältigen Aufgaben in diesem umfangreichen Projekt.

Daneben kümmert sie sich um das ENavi-Team der am Projekt beteiligten Wissenschaftler/Innen in den Räumen der Otto-Nagel-Straße 14 unweit des IASS-Hauptgeländes.

Bei diesen Aufgaben kommt ihr ihre Erfahrung zugute, die sie seit 2011 im IASS sammeln konnte, vor allem als langjährige Assistentin des Exekutivdirektors Prof. Dr. Klaus Töpfer. Davor war Kim Kube am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) tätig, zuletzt als Assistentin in der Wissenschaftlichen Geschäftsführung.