Default Avatar

Karen Leppien

Referentin Vergabe und allgemeine Rechtsangelegenheiten

Seit Januar 2018 arbeitet Karen Leppien am IASS als Referentin für Vergabe und allg. Rechtsangelegenheiten. Sie kümmert sich in erster Linie darum, dass Aufträge des IASS an Dritte entsprechend den Vorgaben wirtschaftlich und sparsam vergeben und sinnvoll dokumentiert werden. Zudem entwirft und prüft sie Verträge und unterstützt mit ihrem juristischen Know-How bei der Klärung von allgemeinen Rechtsfragen.

Karen hat in Hamburg und Toronto Rechtswissenschaften studiert (Schwerpunkt Europa- und Völkerrecht). Sie absolvierte Praktika u.a. beim Jugoslawientribunal der Vereinten Nationen (UN-ICTY) in Den Haag und bei Tierra de Hombres in Sevilla. Einen Teil ihres Referendariats verbrachte sie an der Deutschen Botschaft in Sarajewo. Nebenbei ist Karen ausgebildete Mediatorin (mit dem Schwerpunkt auf interkultureller Mediation).

Bevor sie zum IASS kam arbeitete Karen in der Rechtsabteilung einer renommierten deutschen Bildungsstiftung in Berlin sowie im Eventmanagement.