Jessica Böhme

Jessica Böhme

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Jessica Böhme ist seit Mai 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt AMA (A Mindset for the Anthropocene) tätig. Sie hat Wirtschaftsingenieurwesen, Nachhaltigkeitsmanagement und Journalismus studiert und zuvor als Fraud Investigator, Projektmanagerin internationaler IT-Bildungsprojekte, Dozentin und als selbstständige Coach und Trainerin für Transformationsprozesse gearbeitet. Ihre Forschung konzentriert sich auf den Zusammenhang psycho-spiritueller, innerer und sozial-ökologisch, äußerer Transformation. Insbesondere beschäftigt sie sich mit der Frage, wie nachhaltige Lebensstile erforscht, gefördert und gelebt werden können und in welchem Zusammenhang nachhaltige Lebensstile mit dem guten und erfüllten Leben stehen. Sie schreibt derzeit ihre Dissertation über die Notwendigkeit und Potentiale einer relationalen Weltanschauung in der Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung.

  • seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im AMA Projekt
  • seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HTW Berlin (Umweltinformatik)
  • 2016-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der IMBC GmbH (Umweltinformatik)
  • 2014-2020 Selbstständig
  • 2012-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der IMBC GmbH (Umweltinformatik)
  • 2009-2011 Fraud Investigator bei der Metro AG
  • Zusammenhänge zwischen Geisteshaltungen und nachhaltigen Lebensstilen
  • Relationale Weltanschauung und Nachhaltigkeit
  • die Bedeutung von Narrativen und Sprache
  • Transformative Technologien (digital und darüber hinaus)
  • Transformatives Lernen
  • New Work Ansätze
  • Metamodernismus

Publikationen vor der Tätigkeit am IASS

  • Z. Walsh, J. Böhme, B. Lavalle, C. Wamsler. Transformative Education: Towards a Relational, Justice-Oriented Approach to Sustainability. International Journal of Sustainability in Higher Education (2020)
  • Z. Walsh, J. Böhme, C. Wamsler. Towards a Relational Paradigm in Sustainability Research, Practice, and Education. Ambio (2020)
  • H. Junker, A. Meyer, J. Sangmeister. Handbuch Standardsoftware im betrieblichen Umweltschutz: Auswahl, Anwendung und Produkte. Berlin: Erich Schmidt Verlag (2014)
  • New Work - new management methods for a new reality
  • international project management
  • Best Paper Award for a conference proceeding: Energy Management Tools as a Software Solution, 5th conference 'Cooperate Environmental Management Information Systems' (2013)