Frauke Haupenthal

Frauke Haupenthal

Projektmitarbeiterin

Frauke Haupenthal ist Projektkoordinatorin im Projekt Strukturwandel und Politikberatung in der Lausitz. Sie hat in Politikwissenschaften in Mannheim und Mexiko Stadt sowie Regionalstudien an der Freien Universität Berlin studiert und beschäftigt sich vor Allem mit internationalen Handelsbeziehungen, Fairtrade und Ungleichheitsforschung. Zuletzt war sie als Projektassistentin für den Media Ownership Monitor von Reporter ohne Grenzen e.V. tätig und arbeitete als freiberufliche Seminarbegleitung für die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. und als studentische Hilfskraft am Leibniz-Zentrum Moderner Orient. Während ihres Studiums absolvierte sie außerdem Praktika bei zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie an der Deutschen Botschaft in Santo Domingo in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Politische Bildung und war Vertreterin der Grünen Hochschulgruppe im Studierendenparlament der FU.