Clara Mewes

Clara Mewes

Studentische Hilfskraft

Clara Mewes unterstützt die Forschungsgruppe "Climate Action in National and International Processes" (ClimAct) am Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam. ClimAct untersucht und begleitet internationale Foren wie die Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) und die Climate and Clean Air Coalition (CCAC). Zudem absolviert Clara derzeit ein Masterstudium in International Affairs an der Hertie School in Berlin mit dem Schwerpunkt internationale Klimapolitik und Sicherheit. Sie arbeitet momentan an ihrer Masterarbeit, in der sie die Auswirkungen des Co-Benefits-Konzepts auf die Klimapolitik untersucht. Clara schloss ihr Bachelorstudium in European Studies an der Universität Passau ab und verbrachte ein Auslandssemester an der Universität Laval in Québec, Kanada. In ihrer Bachelorarbeit beschäftigte sie sich mit dem Nexus zwischen Klimawandel und staatlicher Fragilität in der Sahelzone.