Anne-Kathrin Fischer

Dr. Anne-Kathrin Fischer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Anne-Kathrin Fischer ist seit November 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Wege zu einer nachhaltigen Energieversorgung" am IASS. Im Kopernikus-Projekt „Ariadne - Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende" beschäftigt sie sich mit den sozialen Dimensionen der Energiewende. Ihr akademischer Hintergrund liegt in den Bereichen Soziologie, Politikwissenschaft und Medienwissenschaft. Vor ihrer Tätigkeit am IASS arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen an einem Forschungsprojekt zum Umgang der Öffentlichkeit und politischer Entscheidungsträger mit globalen Risiken. In ihrer Dissertation erforschte sie Determinanten und Kontexte der Wahrnehmung von Risiken wie dem Klimawandel. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit lag auf dem Einfluss der Medienberichterstattung auf Veränderungen der Risikowahrnehmung. Ihr aktuelles Forschungsinteresse gilt der Akzeptanz der Energiewende in der deutschen Öffentlichkeit.

  • 2020 Promotion (Dr. rer. pol.), Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen
  • 2016-2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsprojekt „Big risks: perceptions, management and neuralgic societal risks in the 21st century", Universität Duisburg-Essen
  • 2015 M.A. Soziologie, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2011 B.A. Sozialwissenschaften mit medienwissenschaftlichem Schwerpunkt, Universität Siegen; Auslandsemester an der San Diego State University (USA)
  • Einstellungs- und Akzeptanzforschung
  • Gesellschaftliche Transformationsprozesse
  • Energie- und Verkehrswende in Deutschland
  • Soziale Dimension der Energiewende
  • Energiepolitik in Deutschland

Publikationen vor der Tätigkeit am IASS

Fischer, Anne-Kathrin Dynamics of Public Risk Perception and Media Coverage: The Cases of Climate Change, Terrorism and Demographic Change. Nomos (im Erscheinen)

Fischer, Anne-Kathrin; Goerres, Achim Das Groß-N-Design In: Handbuch Methoden der Politikwissenschaft / Wagemann, Claudius; Goerres, Achim; Siewert, Markus (Hrsg.) 2020, S. 127-146 ISBN: 978-3-658-16940-4

Fischer, Anne-Kathrin; Goerres, Achim Die politische Psychologie des Risikos: Die Bedeutung von Politik für die Konstruktion und Wahrnehmung von Risiken im 21sten Jahrhundert In: Unikate: Berichte aus Forschung und Lehre (2018) Nr. 52: Risikoforschung - Interdisziplinäre Perspektiven und neue Paradigmen, S. 50 - 57 ISBN: 978-3-934359-52-9 ISSN: 1869-3881; 0944-6060

Dose, Nicolai; Fischer, Anne-Kathrin Mitgliederschwund und Überalterung der Parteien: Prognose der Mitgliederzahlen bis 2040. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen: ZParl Jg. 44 (2013) Nr. 4, S. 892 - 900 ISSN: 1862-2534; 0340-1758

Dose, Nicolai; Fischer, Anne-Kathrin Dramatische Schrumpfungsprozesse der Parteien? Mitgliederverluste der Parteien und die Konsequenzen In: Bilanz der Bundestagswahl 2013: Voraussetzungen, Ergebnisse, Folgen / Jesse, Eckhard; Sturm, Roland (Hrsg.) 2014, S. 313 - 334 ISBN: 978-3-8487-1118-5; 978-3-8452-5251-3

Dose, Nicolai; Fischer, Anne-Kathrin; Golla, Nathalie Die Partei im regionalen Fokus: Mitgliederschwund, Alterungsprozesse und Mitgliederpartizipation bei der SPD - Ergebnisse zweier empirischer Studien Baden-Baden (2016); (Parteien und Wahlen; 11) ISBN: 978-3-8487-3131-2