Anne-Gaelle Javelle

Anne-Gaelle Javelle

Affiliate Scholar

Anne-Gaelle Javelle untersucht die Veränderungen, die die digitalen Revolutionen für unsere politische Kultur mit sich bringen, und arbeitet daran, öffentliche Institutionen an diese neue Realität anzupassen.

Bis 2017 war sie Kabinettsmitglied und Beraterin des französischen Ministers Marisol Touraine über digitale Transformationen im Gesundheitswesen. Zuvor war sie Projektleiterin in einer Regierungseinheit, die sich mit der Modernisierung des öffentlichen Handelns durch Digitalisierung und Offene Daten beschäftigt.

Zwischen 2009 und 2012 arbeitete sie für das World Resources Institute, einen in Washington ansässigen Umwelt-Think-Tank, wo sie Forschungs- und Feldprojekte zur Verbesserung der Forstwirtschaft und zur Unterstützung von Reformen des Umweltrechts in Zentralafrika durchführte. Darüber hinaus war sie sechs Jahre lang als Change Management Consultant tätig und unterstützte die Umstrukturierung der öffentlichen Ausgabesysteme nach der Einführung neuer digitaler Tools.

Sie hat einen Master of Public Policy von Sciences Po Paris und einen Master of Public Administration von der Harvard Kennedy School of Government.