Aleksandra Waliszewska

Aleksandra Waliszewska

Studentische Hilfskraft

Aleksandra Waliszewska ist MPP-Studentin an der Hertie School of Governance mit Schwerpunkt auf Politikfeldanalyse in der Klimapolitik. Bevor sie in das Programm eintrat, arbeitete Sie im Bereich Energierecht und als internationale Stipendiatin im Bundestag. Während ihres Magisterstudiums der Rechtswissenschaften in Polen hat Sie sich auf EU-Recht fokussiert. Seit Januar 2021 arbeitet sie im Team zum Sozialen Strukturwandel und responsiven Politikberatung in der Lausitz am IASS. Sie beschäftigt sich mit grenzüberschreitenden Aspekten des Strukturwandels. Aleksandra spricht Polnisch, Englisch, Deutsch und Französisch.

  • seit 2021 IASS, Studentische Hilfskraft im Projekt "Sozialer Strukturwandel und responsive Politikberatung in der Lausitz"
  • seit 2020 Hertie School of Governance, MPP-Studentin
  • 2020 Internationale Bundestagsstipendiatin
  • 2019-2020 ProVeg e.V., In-house Lawyer
  • 2014-2019 Adam-Mickiewicz-Universität, Magistra, Rechtswissenschaften (Auslandssemestern an der Universität Potsdam und Universität Wien)
  • 2017-2018 CMS, Legal Trainee im Energieteam

Download der Vita

CV_AleksandraWaliszewska.pdf Resume_AleksandraWaliszewska.pdf
  • EU-Energierecht und -politik
  • internationale Klimapolitik, Just Transition
  • grenzüberschreitende Aspekte des Strukturwandels
  • polnische und deutsche Energiepolitik im Vergleich
  • Dekarbonisierungsansätze und Postwachstumstheorien
  • Governanceforschung und die Science-Policy-Schnittstelle