Headline: Wissenschaftliche Aufsätze - 2020

The German energy transition as soft power

Germany represents a new and unconventional actor in the field of energy foreign policy. Based on its reputation as an energy transition frontrunner, it is pursuing a soft power strategy aimed at promoting its Energiewende policy approach abroad.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit ist kein Selbstzweck

Die Folgen der Pandemie haben schnelles Handeln gefordert und gleichzeitig auch Transformationen in kürzester Zeit ermöglicht. Insbesondere die Digitalisierung ist in einer nicht für möglich gehaltenen Geschwindigkeit vorangeschritten.

Mehr erfahren

Etnografia do ambientalismo corporativo. Notas para uma antropologia do estado de morte que marca o campo dos megaempreendimentos = Ethnography of corporate environmentalism. Notes towards an anthropology of the state of death marking the field of

This paper is an ethnographic essay based on the work experience of one of the authors (da Costa) inside the environmental department of an electric energy producer corporation, between 2010 and 2013, period during which he was part of the technic

Mehr erfahren

Gerechte Zukunft für die Stadt

Würde Zukunft öfter im Plural gedacht, müsste er für die Städte stehen. Denn dort war Zukunft schon immer divers, wurde zwischen Politik und Bürgerschaft ausgehandelt.

Mehr erfahren