Soziales Nachhaltigkeitsbarometer der Energiewende

Grundsätzliche Unterstützung der Energiewende

Wenn Sie an Ihren persönlichen Beitrag für die Energiewende denken, welche der folgenden Aussagen trifft am ehesten auf Sie zu?

Antwortmöglichkeiten
(a)
Ich finde, die Energiewende ist eine gute Sache. Ich selbst kann oder möchte dazu aber wenig beitragen.
(b) Hauptsache, ich habe ausreichend und preisgünstige Energie, alles andere ist mir nicht so wichtig.
(c) Die Energiewende ist eine Gemeinschaftsaufgabe, bei der jeder, mich eingeschlossen, in der Gesellschaft einen Beitrag leisten sollte.
(d) Ich halte die Energiewende für falsch und möchte mich nicht daran beteiligen.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Unterstützung der politischen Zielsetzungen der Energiewende

Die Energiewende umfasst eine Reihe energiepolitischer Zielsetzungen.
Wie stehen Sie persönlich zu diesen Zielen?



*Hinweis: Ausbau von Elektromobilität wurde 2017 nicht abgefragt.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine energiepolitische Zielsetzung und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.
Alternativ können Sie sich auch die meistgenannte Antwort je Bundesland anzeigen lassen.


Unterstützung des Ausbaus von Erneuerbare-Energien-Technologien

Die Energiewende umfasst unter anderem den Ausbau erneuerbarer Energien.
Wie stehen Sie persönlich zu den unterschiedlichen Technologien?



*Hinweis: Ab 2018 wurde die Formulierung einiger Items leicht abgeändert.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Erneuerbare-Energien-Technologie und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Zufriedenheit mit der Energiewendepolitik der Bundesregierung

Wenn Sie einmal daran denken, wie die Energiewende umgesetzt wird, wie zufrieden sind Sie diesbezüglich mit der Politik der Bundesregierung?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Ratschläge zur gerechten Kostenverteilung der Energiewende

Wenn Sie der Bundesregierung einen Ratschlag geben könnten, wie sie eine gerechte Verteilung der Kosten der Energiewende gestalten soll, welcher der folgenden Punkte wäre Ihnen dann am wichtigsten?

Antwortmöglichkeiten
(a)
Wer ein höheres Einkommen hat, der sollte auch finanziell mehr zur Energiewende beisteuern.
(b) Die Kosten der Energiewende sollten gleichmäßig auf alle verteilt werden.
(c) Je mehr jemand verbraucht, desto mehr sollte er pro verbrauchter Einheit zahlen.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Umgang mit der vsl. Verfehlung der Klimaschutzziele 2020

Es zeichnet sich ab, dass Deutschland das Klimaschutzziel für 2020 nicht erreichen wird. Voraussichtlich wird es nicht gelingen, bis dahin klimaschädliche Emissionen in ausreichendem Maße zu reduzieren. Welcher der folgenden Aussagen stimmen Sie am ehesten zu?

Antwortmöglichkeiten
(a)
Die Bundesregierung sollte durch zusätzliche Anstrengungen unbedingt dafür sorgen, dass die angestrebten Klimaziele so schnell wie möglich erreicht werden, auch wenn dadurch einzelne Industriezweige (Braunkohle, Automobil, etc.) oder Regionen negativ belastet werden, z.B. durch Arbeitsplatzverluste.
(b) Die Bundesregierung sollte die Klimaziele nicht aufgeben, aber zeitlich strecken, damit Industrie und Regionen mehr Zeit haben, um sich umzustellen.
(c) Die Bundesregierung sollte nicht starr an den Klimazielen festhalten. Der Erhalt von Arbeitsplätzen muss Vorrang vor dem Klimaschutz haben.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Mitsprachemöglichkeit bei der Energiewende

In welchem Maß gibt das politische System in Deutschland Menschen wie Ihnen eine Mitsprachemöglichkeit bei dem, was die Regierung im Bereich Energiewende tut?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Einflussmöglichkeit auf Energiewendepolitik

In welchem Maß gibt das politische System in Deutschland Menschen wie Ihnen die Möglichkeit, Einfluss auf die Energiewendepolitik Deutschlands zu nehmen?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Allgemeine Einstellung zu 'Fridays for Future' Demonstrationen

Derzeit demonstrieren in vielen Städten jeden Freitag Schülerinnen und Schüler während und außerhalb der Schulzeit für mehr Klimaschutz. Was ist Ihre Einstellung gegenüber diesen sogenannten 'Fridays for Future' Demonstrationen?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Positionen zu 'Fridays for Future' Demonstrationen

Bitte geben Sie an, in welchem Maße Sie den folgenden Aussagen über die 'Fridays for Future' Demonstrationen zustimmen.

Aussagen
(a)
Schülerinnen und Schüler haben das Recht für den Klimaschutz zu demonstrieren. Dies sollte jedoch nicht während der Unterrichtszeit, sondern in ihrer Freizeit geschehen.
(b) Schülerinnen und Schüler haben das Recht auch während der Unterrichtszeit für den Klimaschutz zu demonstrieren. Andernfalls würden sie nicht die notwendige Aufmerksamkeit der Politik und der Öffentlichkeit bekommen.
(c) Die Demonstrationen haben eine wichtige politische Funktion. Die Schülerinnen und Schüler machen damit deutlich, dass die sichere Zukunft der Kinder auch von den klimapolitischen Entscheidungen der heutigen Erwachsenen bestimmt wird und somit eine Frage der Generationengerechtigkeit ist.
(d) Die Bedeutung der Demonstrationen wird überschätzt. Verhaltensveränderungen der Schülerinnen und Schüler im Sinne des Klimaschutzes wären für eine sichere Zukunft wichtiger und wirksamer.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Mehrdimensionale Bewertung der Energiewende

Wie bewerten Sie die Energiewende in Deutschland?
Bitte markieren Sie jeweils, wie Sie ganz spontan die Energiewende in Deutschland bewerten würden.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie ein Bewertungskriterium und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Kritik an der Bundesregierung hinsichtlich der Umsetzung der Energiewende

Was stört Sie am meisten an der Umsetzung der Energiewende durch die Bundesregierung?
Bitte wählen Sie maximal drei Antworten aus.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Parteikompentenz zur Umsetzung der Energiewende

Welche Partei hat aus Ihrer Sicht die besten Konzepte zur Umsetzung der Energiewende?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Glaubwürdigkeit von Informationsquellen bei der Umsetzung Energiewende

Wer hat Ihrer Meinung nach die höchste Glaubwürdigkeit, wenn es um die Bereitstellung von Informationen zur Umsetzung der Energiewende geht?
Bitte wählen Sie maximal 3 Antworten.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Zustimmung zu emissionsreduzierenden Maßnahmen im Verkehrssektor

Um die Energiewende auch im Verkehrsbereich voranzubringen, werden unterschiedliche Maßnahmen vorgeschlagen. Wie sehr sind Sie für oder gegen die folgenden Maßnahmen?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Maßnahme und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Bewertung akzeptanzsteigernder Maßnahmen neuer Windenergieanlagen

Derzeit werden in der von der Bundesregierung eingesetzten Arbeitsgruppe 'Akzeptanz/Energiewende' unterschiedliche Maßnahmen zur Steigerung der Akzeptanz neuer Windanlagen an Land beraten. Bitte geben Sie an, inwieweit Sie die folgenden Maßnahmen befürworten bzw. ablehnen.

Antwortmöglichkeiten
Beim Neubau von Windkraftanlagen sollten ...
(a) ... diese mindestens zehn Mal so weit von dem nächsten Wohngebiet entfernt sein, wie die Anlagen hoch sind.
(b) ... keine pauschalen Mindestabstände gelten, sondern standortspezifische Gegebenheiten berücksichtigt werden.
(c) ... die Betreiber eine feste Abgabe an die betroffenen Gemeinden entrichten.
(d) ... die Betreiber eine umsatzabhängige Abgabe an die betroffenen Gemeinden und Bürger*innen entrichten
(e) ... den betroffenen Gemeinden und Bürger*innen durch eigene Investitionen die Möglichkeiten gegeben werden, sich an den Gewinnen von Windanlagen zu beteiligen.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Maßnahme und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Beteilungsbedürfnis bei der Planung von Windenergieanlagen

Halten Sie es für wichtig, dass sich Bürgerinnen und Bürger frühzeitig am Planungsprozess für Windanlagen in Ihrer Umgebung beteiligen können?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Mitbestimmung beim Ausbau von Windenergieanlagen

Sollten die betroffenen Bürgerinnen und Bürger das letzte Wort beim Bau von Windanlagen haben, z.B. über einen Bürgerentscheid?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Akzeptanz erhöhter Energiepreise für Klimaschutz

Stellen Sie sich vor, Sie persönlich müssten aus Klimaschutzgründen für das Autofahren mit einem Benzin- oder Dieselmotor, das Fliegen oder das Heizen mit Öl oder Gas mehr bezahlen.
Wie fänden Sie das?



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Bewertung der Verwendung und Rückverteilung von Mehreinnahmen durch Co2 Besteuerung

Wofür sollten ihrer Meinung nach die Mehreinnahmen aus der Co2-Steuer verwendet werden?
Bitte geben Sie an, inwieweit Sie die folgenden Maßnahmen befürworten bzw. ablehnen.


Antwortmöglichkeiten
Die Einnahmen der CO2-Steuer sollten ...
(a) ... für den Ausbau von erneuerbaren Energiequellen wie Wind-,Solar-,Wasserkraft verwendet werden.
(b) ... für den Ausbau eines klimafreundlichen Verkehrssystems genutzt werden.
(c) ... in den Bundeshaushalt eingehen.
(d) ... allen Bürger*innen in gleicher Höhe als direkte jährliche Zahlung zurückgegeben werden.
(e) ... zur direkten Unterstützung von Haushalten mit niedrigem Einkommen genutzt werden.
(f) ... zur Senkung anderer Steuern wie z.B der Einkommensteuer verwendet werden.
(g) ... gezielt für Haushalte, die besonders unter der Abgabe leiden, verwendet werden.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Verwendung und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Erneuerbare Energien im Wohnumfeld

Bitte geben Sie jeweils an, ob die folgende Aussage auf Sie zutrifft oder nicht.


*Anmerkung: Im Untersuchungszeitraum wurden die Formulierung einzelner Items leicht abgeändert bzw. ein Item nicht mehr erhoben


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Aussage und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Beeinträchtigung durch Windenergieanlagen im Wohnumfeld

Fühlen Sie oder andere Mitglieder Ihres Haushalts sich durch die Windenergieanlagen in Ihrem Wohnumfeld oder in Ihrer Stadt bzw. Gemeinde gestört, z.B. durch direkte Beeinträchtigungen im Alltag?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Windenerigeanlagen im Wohnumfeld

Wie viele Windräder befinden sich in etwa in Ihrem direkten Wohnumfeld, also im Umkreis von bis zu 5 Kilometern zu Ihrem Wohnhaus? Falls Sie es nicht wissen, schätzen Sie bitte.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Auswirkungen der Energiewende auf Wirtschaft und Energiesystemskosten

Wie denken Sie über die Auswirkungen der Energiewende auf die Wirtschaft und die Kosten des Energiesystems?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Auswirkung der Energiewende und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Erwartete zukünftige Auswirkungen der Energiewende auf persönliches Lebensumfeld und kommende Generationen

Was denken Sie, worauf wird die Energiewende in den nächsten zehn Jahren auf Sie eher positive oder eher negative Auswirkungen haben?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie aus, worauf die Energiewende Auswirkungen haben kann, und wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen,
wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.


Wahrgenommer Verzicht durch steigende Energiekosten

Haben Sie das Gefühl, dass Sie aufgrund steigender bzw. zu hoher Energiekosten auf Dinge in Ihrem Alltag verzichten müssen?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Belastende Energiekosten

Welche Energiekosten sind für Sie besonders belastend?


*Hinweis: Es wurden nur die Personen befragt, die die Frage 'Kostenbedinger Verzicht' positive beantwortet haben.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Investition in Solar-/Windanlagen

Haben Sie vor, in den nächsten zwei Jahren entweder alleine oder gemeinsam mit anderen (Nachbarn, Freunden, Genossenschaft, Investitionsfonds), in eine eigene Solar- oder Windanlage zu investieren?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Getätigte Investition

Sie haben angegeben, bereits in eine eigene Solar- oder Windanlage investiert zu haben.
Was machen Sie schon?


*Hinweis: Es wurden nur die Personen befragt, die angegeben haben, dass sie bereits Investitionen getätigigt haben.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Art des Stromanbieters

Beziehen Sie Ihren Strom von einem Ökostromanbieter oder haben Sie einen Ökostromtarif eines konventionellen Stromanbieters gewählt?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Protest(-bereitschaft) gegen Windenergieanlagen

Können Sie sich vorstellen, sich an einer Unterschriftensammlung, Protestaktion oder Bürgerinitiative gegen geplante Windräder in Ihrer Umgebung zu beteiligen?


*Hinweis: Die Formulierung der Frage wurde ab 2018 leicht abgeändert.


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Protest(-bereitschaft) gegen Überlandstromleitungen

Können Sie sich vorstellen, an einer Protestaktion oder Demonstration gegen geplante Überlandstromleitungen teilzunehmen?


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten. Alternativ können Sie sich auch einen Überblick über alle Kategorien verschaffen


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Anzahl Personen im Haushalt

Wie viele Personen, also Erwachsene und Kinder, leben derzeit ständig in Ihrem Haushalt?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Anzahl Kinder im Haushalt

Wie viele Kinder unter 14 Jahren leben in Ihrem Haushalt?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Art von Wohngebäude

In welcher Art von Gebäude wohnen Sie?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Höchster Schulabschluss

Welchen höchsten Schulabschluss haben Sie?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Beruflicher Abschluss

Welchen beruflichen Ausbildungs- oder (Fach-)Hochschulabschluss haben Sie?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Bezug von Lebensunterhalt

Was trifft überwiegend auf Sie zu?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Berufliche Branche

In welcher der folgenden Branchen sind Sie derzeit beschäftigt oder waren Sie zuletzt beschäftigt?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Kategorisiertes Nettoäquivalenzeinkommen des Haushalts

Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen Ihres Haushaltes insgesamt? Gemeint ist damit die Summe, die sich ergibt aus Lohn, Gehalt, Einkommen aus selbständiger Tätigkeit, Rente oder Pension, jeweils nach Abzug der Steuern und Sozialversicherungsbeiträge. Rechnen Sie bitte auch die Einkünfte aus öffentlichen Beihilfen, Einkommen aus Vermietung, Verpachtung, Wohngeld, Kindergeld und sonstige Einkünfte hinzu.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Alleinerziehend

Sind Sie alleinerziehend?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Bezug von Wohngeld

Beziehen Sie Wohngeld?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Verfügbarkeit PKW im Haushalt

Verfügt Ihr Haushalt über ein eigenes Auto bzw. einen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können?


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Altersgruppen

Alter der Befragten in fünfstufiger Gruppierung


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Kreistyp

Siedlungsstruktureller Kreistyp des Wohnortes der Befragten


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Allgemeines Politikinteresse

Geben Sie Ihr allgemeines Interesse für Politik an


Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Parteineigung

Viele Leute neigen längere Zeit einer bestimmten Partei zu, obwohl sie auch ab und zu eine andere Partei wählen. Sollte das bei Ihnen so sein, welche Partei ist das?


*Hinweis: Im Jahr 2019 wurde der Abfragemodus leicht geändert.


Wählen Sie eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Umweltbewusstsein

Inwieweit stimmen Sie persönlich folgenden Aussagen zu?

Aussagen
(a)
Es beunruhigt mich, wenn ich daran denke, in welchen Umweltverhältnissen unsere Kinder und Enkelkinder wahrscheinlich leben müssen.
(b) Es gibt natürliche Grenzen des Wachstums, die unsere industrialisierte Welt längst erreicht oder überschritten hat.
(c) Umweltschutz sollte für Deutschland Vorrang haben, selbst wenn er das Wirtschaftswachstum beeinträchtigt.
(d) Um unsere natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten, müssen wir alle bereit sein, unseren Lebensstandard einzuschränken.
(e) Die Kosten der Energiewende tragen die kleinen Leute, die Wohlhabenderen und die Unternehmen profitieren davon.
(f) Beim Kauf von Lebensmitteln und Getränken kaufe ich regelmäßig Bio-Produkte.
(g) Ich engagiere mich regelmäßig für den Umwelt- und Naturschutz.



Wählen Sie eine Kategorie und ein dazugehöriges Merkmal aus, für das Sie die Grafik separat angezeigt bekommen möchten.


Wählen Sie eine Aussage und eine Antwortmöglichkeit aus um zu sehen, wie viele Befragte prozentual je Bundesland so geantwortet haben.

Bundesland