Headline: Veranstaltungen in 2021

Um die Umweltauswirkungen unserer Veranstaltungen so gering wie möglich zu halten, berücksichtigen wir Nachhaltigkeitsaspekte in allen Phasen der Organisation. Hier finden Sie mehr Informationen: Veranstaltungsorganisation und Nachhaltigkeit.

Mini-Workshop

Perspektiven der Klimakrise erfahren

In diesem Workshop in der Potsdamer Wissenschaftsetage wird die Wissenschaft mit der (Heil-)Kunst verquickt. Die Teilnehmenden im Alter von 16 bis 18 Jahren sollen dabei die Möglichkeit bekommen, sich mit den verschiedenen Perspektiven der Wahrnehmung des Klimawandels zu beschäftigen.

Mehr erfahren
Cross-national dialogue

Problems and Solutions for Decarbonisation and Energy Transition

Decarbonisation and energy transition are among the most important social and technical challenges that humanity currently faces. This conference aims to specify the problems of transition with greater precision so they may be overcome, and investigate the modes of change in action, the inhibitions to change, possible solutions and to gain greater understanding of examples of failed transitions as well as successful ones.

Mehr erfahren

Argumentatives Rollenspiel im Friedrichshainer Südkiez

Die Idee von „Kiezblocks“ ist es, Kieze wieder lebendiger zu machen. Der „Kiezblock Ostkreuz“ hat hier bereits einen Kiezblock-Antrag erarbeitet. Um die Umsetzung greifbarer zu machen und weiter zu denken, möchten das IASS und Partner in einem argumentativen Rollenspiel mit anschließendem Erfahrungs-Austausch möglichst verschiedenen Meinungen zu dem Thema Kiezblock eine Stimme geben.

Mehr erfahren

Arctic Marine Conservation Dialogue 2021

Auf diesem Workshop werden die Herausforderungen, denen sich die arktische Meeresumwelt derzeit gegenübersieht, diskutiert und Ideen darüber ausgetauscht, wie die arktischen Gewässer und ihre Artenvielfalt wirksam geschützt werden können. Der Workshop ist eine Fortsetzung des erfolgreichen Arctic Marine Conservation Dialogue 2020, an dem 40 internationale arktische Meeresexperten teilnahmen.

Mehr erfahren
Change Forum III

Generation Talk: Junge Menschen im Gespräch mit Wissenschaft, Politik und Gesellschaft

Zum dritten Mal fördert das Change Forum den Dialog zwischen „Jung“ und „Alt“, zwischen Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik. Wir wollen wissen, welche Ideen und wissenschaftlichen Erkenntnisse den Weg in eine nachhaltigere Zukunft bereiten und welche Rollen der Generationendialog in der gesamtgesellschaftlichen Transformation einnimmt. Ob Großeltern oder nicht: How to enkeltauglich?

Mehr erfahren