Expertengespräch zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens

Date: 
Wed, 03/22/2017

Hemmnisse, Herausforderungen und Strategien für eine effektive Umsetzung der Klimaziele von Paris – darum geht es bei einem gemeinsamen Workshop des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) und des Forschungszentrums für Umweltpolitik (FFU) der FU Berlin. Geladen sind zur Potsdamer Diskussionsrunde Expertinnen und Experten der deutschen wie der internationalen Klimapolitik und Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Klimaschutz. Ziel ist, einen strategischen Ansatz für die weltweite Umsetzung zu entwickeln und die gewonnenen Erkenntnisse zu Kernempfehlungen zusammenzuführen, die in ein  Politikpapier einfließen.

Darin aufgegriffen werden unter anderem institutionelle, politische und bürokratische Hemmnisse, die schon während der Implementierung der Klimarahmenkonvention und des Kyoto-Protokolls zutage traten. Gleichzeitig kündigen sich angesichts des sektorenübergreifenden, gesamtheitlichen Ansatzes des Abkommens aber auch ganz neue Herausforderungen an. So haben sich viele Schwellen- und Entwicklungsländer erstmals zur gezielten Reduktion von Treibhausgasemissionen verpflichtet. Vor diesem Hintergrund besteht enormes Potenzial, aus bestehenden Erfahrungen zu lernen und geeignete Lösungsansätze voranzutreiben.

Wann?

Am 22. März 2017, Beginn: 10 Uhr

Wo?

Berliner Straße 130, 14467 Potsdam

(Geschlossene Veranstaltung)

Mehr Informationen gibt Ihnen: Patrick Toussaint