Katrin Wlucka

Funktion: 
Program Associate
Telefon: 
+49 331 288-22 427

About

Projekte am IASS

  • Bodenschutz und Bodenrehabilitierung für Ernährungssicherung

Forschungsschwerpunkte

  • Interessen: Konzepte pluraler Ökonomik (Schenk-Ökonomie, Sharing-Ökonomie, Gemeinwohl-Ökonomie u.a.)

Lebenslauf

2014 fortlaufend
Programm Associate am IASS

2009 to 2014
Teamassistentin der Nachwuchsforschungsgruppe “Biokraftstoffe als sozialer Treibstoff einer nachaltigen Entwicklung ?” am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK)

2012 to 2013
Project-Koordinatorin “Studiennavigator”, Hochschulkommunikation, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

2013 to 2014
Projekt-Leitung “Modellhafte Umsetzung der Gemeinwohl-Bilanzierung als zentrales Element des weiterentwickelten Nachhaltigkeitsmanagements in kleinen und mittelständischen Unternehmen”, Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V.

2012
M.Sc. Organic Agriculture Management, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)  “Die Gemeinwohl-Bilanz zur Bewertung des Nachhaltigkeitsmanagements in kleinen und mittelständischen Unternehmen am Beispiel der Märkisches Landbrot GmbH ”. In ihrer Analyse führte sie einen systemischen Vergleich der ISO 26000 "Leitfaden zur sozialen Verantwortung von Organisationen", des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) sowie der Gemeinwohl-Bilanz durch.

2002 to 2010
Freiberufliche Autorin, Online-Redakteurin, Veranstaltunsmanagement und Filmproduktion

2002
Diplom der Kulturwissenschaften der Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Abschlussarbeit: “Die Signatur des Hysterischen im Filmwerk von Andrzej Zulawski”