Katherine Houghton

Funktion: 
Project Scientist
Telefon: 
+ 49 331 288 22-394
Publikationen: 

About

Projekte am IASS

Meeresgovernance (Globaler Gesellschaftsvertrag für Nachhaltigkeit)

Schifffahrt und die nachhaltige Transformation der Arktis (Globaler Gesellschaftsvertrag für Nachhaltigkeit – Nachhaltige Interaktionen mit der Atmosphäre clusterübergreifendes Projekt)

Forschungsschwerpunkte

Umweltvölkerrecht mit Schwerpunkt Meeresumwelt, Anpassung an den Klimawandel und Risikomanagement; Infrastrukturplanung und Katastrophenrisikovorsorge in der Entwicklungszusammenarbeit

Lebenslauf

Doktorandin in Völkerrecht an der Universität Trier – Doktorarbeit: “Adaptation to Climate Change: Towards a Risk Management Framework under International Law” (seit 2009)

LL.M. in Völkerrecht – Magisterarbeit: “Effects of the 2005 Revision of the World Health Organization’s International Health Regulations” (2006)

MALD, The Fletcher School of Law and Diplomacy, Tufts University – Magisterarbeit: “Environmental Ethics in International Relations” (2000)

BA in Geschichte, New York University (1996)

Seit 10/2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Globaler Gesellschaftsvertrag für Nachhaltigkeit, IASS

5/2011-10/2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Umwelt- und Technikrecht, Universität Trier (Prof. Alexander Proelss)

9/2009 - 9/2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht, Universität Kiel (Prof. Alexander Proelss), Redakteurin: German Yearbook of International Law

Weitere Berufserfahrung: technisches Projektmanagement im Ingenieurbereich, alternative Streitbeilegungsmethoden, freiberufliche Publizistik und Übersetzung für Musik und Gegenwartskunst

Ausgewählte Veröffentlichungen vor der Tätigkeit am IASS

The EU Common Fisheries Policy in Light of the Precautionary Principle (2012) Ocean & Coastal Management 70: 22-30 (mit A. Proelss) (http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S096456911200124X)

Climate Change and Fragile States: Adaptation as Reinforcement of the Fabric of the State (2012) In: Climate Change and Fragile States: Rethinking Adaptation (M. Hamza und C. Corendea, eds.): 24-44 (http://www.munichrefoundation.com/de/dms/MRS/Documents/Source2012_Corendea_Hamza.pdf#page=23)

Maritime Boundaries in a Rising Sea (2010) Nature Geoscience 3: 813-816 (mit A. Vafeidis, B. Neumann, A. Proelss) (http://www.nature.com/ngeo/journal/v3/n12/abs/ngeo1029.html)

Weitere Information

Mitglied, Integrated School of Ocean Studies, Exzellenzcluster Future Ocean, Universität Kiel