Hendrik Schopmans

Hendrik Schopmans

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hendrik Schopmans ist seit Oktober 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arktisteam des IASS. Dort ist er vordergründig im Projekt „Umweltleitlinien deutscher Arktispolitik“ tätig, in dessen Rahmen er Forschungspapiere zum Thema nachhaltige Nutzung der Arktis entwickelt, insbesondere zu den Bereichen arktische Schifffahrt, Weiterentwicklung des Polar Code, und Tourismus in der Arktis.

Nach seinem Bachelorstudium in Maastricht und Berkeley absolvierte Hendrik einen Master (M.Phil.) im Fach Internationale Beziehungen an der University of Oxford, wo er zu zwischenstaatlichen Kooperationsansätzen zu umstrittenen maritimen Energieressourcen forschte. Vor seiner Tätigkeit beim IASS arbeitete er im Rahmen eines Fellowships des Israel Public Policy Institute bei der Heinrich Böll Stiftung Israel und dem israelischen Umweltministerium zu den Themen Meeresschutz und Ocean Governance.