Dr. Frederic Hanusch

Funktion: 
Research Associate
Publikationen: 

About

Projekte am IASS

Futurisation of Politics

Forschungsschwerpunkte

Grundsätzlichen Fragen der Entwicklung moderner Gesellschaften unter besonderer Berücksichtigung der Demokratieproblematik und der Transformationsforschung in globalen Bezügen.

Lebenslauf

Arbeitserfahrung

2015-2016
Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), Essen
Research Fellow
           
2014    
School of the Environment, University of Toronto, Toronto
Visiting Scholar

2013-2016       
Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Beiratsmitglied Prof. Dr. Claus Leggewie


Ausbildung

2011-2015
Universität Duisburg-Essen
Dr. phil.: The Influence of Democratic Quality on Reactions to Climate Change: A Comparative Study of Climate Policies in Established Democracies

2008-2011
Ruprecht Karls University Heidelberg
M.A. in Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie

2007-2008
Universitat Jaume I in Castellón de la Plana
Erasmusstudium

2005-2007
Justus Liebig University Gießen
M.A. in Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie

Ausgewählte Veröffentlichungen vor der Tätigkeit am IASS

2016    
WBGU (Mitautor): Entwicklung und Gerechtigkeit durch Transformation:
Die vier großen I, Sondergutachten, Berlin: WBGU.

Leggewie, C., Hanusch, F., Schmitt, L., Reicher, C.: Einleitung, in: Leggewie, C., Reicher, C., Schmitt, L. (Hrsg.): Geschichten einer Region. AgentInnen des Wandels für ein nachhaltiges Ruhrgebiet. Dortmund: Kettler.

WBGU (Mitautor): Der Umzug der Menschheit: Die transformative Kraft der Städte, Hauptgutachten, Berlin: WBGU.

2015    
Hanusch, F.: The Role of Norms for U.S. Foreign Climate Policy, in: Sommer, Bernd (Hrsg.): Cultural Dynamics of Climate Change and the Environment in Northern America, Brill: Leiden/Boston, 77-105. Peer reviewed.

Müngersdorff, M., Hanusch, F., Schad, M., Schmitt, L., Schönborn, S., Siepmann, M., Voss, E.: Building Europe‘s (Energy) Future. A Manifesto For a European Community for Energy Transition.

2014
Hanusch, F.: Zur Feindschaft zwischen Erkenntnisfortschritt und Plagiarismus, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft (ZPol) 23:4, S. 627-638.

WBGU (Mitautor): Klimaschutz als Weltbürgerbewegung, Sondergutachten, Berlin: WBGU.

WBGU (Mitautor): Zivilisatorischer Fortschritt innerhalb planetarischer Leitplanken – Ein Beitrag zur SDG-Debatte, Politikpapier. Berlin: WBGU.

2012    
Hanusch, F., Müngersdorff, M.: Karl Polanyi: The Great Transformation, in: Leggewie, C., Zifonun, D., Lang, A., Siepmann, M., Hoppen, J. (Hrsg.): Schlüsselwerke der Kulturwissenschaften, Bielefeld: transcript, 274-276.

Hanusch, Frederic/Müngersdorff, Maximilian/Voß, Edgar: Klimawandel als Chance für mehr Demokratie, in: Kirchlicher Herausgeberkreis Jahrbuch Gerechtigkeit (Hrsg.): Jahrbuch Gerechtigkeit V. Menschen, Klima, Zukunft, Glashütten: C & P Verlagsgesellschaft, S. 130-137.

2010
Fischer, Beate/Hanusch, Frederic/Hörisch, Jacob/Löw, Fabian/Raecke, Rasmus/Schöneborn, Katharina/Zech, Johannes: Ökosozial ist sexy - Über die soziale Dimension der Umweltpolitik, in: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte 57:5, S. 44-47.

Publikationen in Printmedien, u.a.:
Rufmord darf sich nicht lohnen, FAZ 09.10.13

Ausgewählte Vorträge und Reden

2016    
Paperpräsentation auf 10th European Consortium for Political Research (ECPR) General Conference, Prague
Präsentation: The Influence of the Quality of Democracy on Reactions to Climate Change: A Comparative Study of Climate Policies in Established Democracies

Paperpräsentation auf 2016 Berlin Conference on Global Environmental Change: Transformative Global Climate Governance “après Paris”, Berlin
Präsentation: The Influence of the Quality of Democracy on Reactions to Climate Change: Why Dealing with Climate Change Means Democratizing Climate Governance

Chair bei 2016 Berlin Conference on Global Environmental Change: Transformative Global Climate Governance “après Paris”, Berlin
Panel: Power to the People? Accountability and Stakeholder Involvement in Climate Governance

2015    
Co-Chair On Liberty Today, KWI, Essen

Expertendiskussion Denken Sie Groß! Von der Energieunion zur Klimaunion, Bündnis 90/Die Grünen, Berlin
Präsentation: Energiewende und Klimaschutz als europäisches Projekt

2014    
Co-Chair Zwischen Transparenz und Rufmord – Die Folgen der Plagiatsjagd, KWI, Essen

Co-Chair Renewable Energies in Europe and Beyond – Effective, Democratic and Fair?, KWI, Essen

2013    
Co-Chair Politische und gesellschaftliche Herausforderungen durch den Klimawandel, KWI Essen
Präsentation: Democratic and Systemic Performance: The Climate Case

2012    
Cultural Dimensions of Climate Change and the Environment in North America, KWI, Essen
Präsentation: The Role of Norms in U.S. Foreign Climate Policy

2011    
Democracy and Climate Change, KWI, Essen
Präsentation: The Role of Democratic Quality in regard to Policy Performance