2012

9. Juli 2012, Deutsche Welle TV

"Energie für die Zukunft" - Interview mit Prof. Dr. Carlo Rubbia

Carlo Rubbia: Energie für die Zukunft | Projekt Zukunft

 

21. Juni 2012, Süddeutsche Zeitung

Helft den Meeren: Schutz der Ozeane sollte Ziel der Konferenz "Rio+20" sein

Es ist eine der wesentlichen Fragen der Menschheit: Wie schaffen wir es, in Zukunft den wachsenden Hunger nach Nahrung und Energie zu stillen, ohne dabei die natürlichen Grenzen unseres Planten zu überschreiten? Ein bedeutender Teil der Antwort, nach der zurzeit auch Staats- und Regierungschefs auf dem Erdgipfel "Rio+20" in Rio de Janeiro suchen, ist in den Meeren zu finden.

 

17. Juli 2012, Deutsche Welle TV

"Welche Zukunft wollen wir?" - Interview mit Prof. Dr. Klaus Töpfer

Environment expert Klaus Töpfer | Journal Interview

 

11. Dezember 2011, Süddeutsche Zeitung

Falsche Sicherheit, die in die Katastrophe führt

Es ist eine weitverbreitete Einstellung: Wenn die Welt etwas für den Klimaschutz tut, dann kann der einzelne Mensch oder Staat doch auch mal nachlässig sein. Doch diese Haltung, die Kanada mit dem Ausstieg aus dem Kyoto-Protokoll gerade demonstriert, ist katastrophal für den Kampf gegen die Erderwärmung.

Artikel "Falsche Sicherheit", Süddeutsche Zeitung (Download pdf)