Die Idee

Das Institute for Advanced Sustainability Studies wurde am 2. Februar 2009 als ein gemeinnütziger Verein (e.V.) mit Sitz in Potsdam gegründet. Vereinszweck ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung zur globalen Nachhaltigkeit, der Aus- und Weiterbildung wissenschaftlichen Nachwuchses, des wissenschaftlichen Informationsaustauschs und des Dialogs zwischen Forschung, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. 

Im Einzelnen wird dieser Zweck erfüllt durch:
 
  • die Tätigkeit des Instituts, das aktive Spitzenforschung betreibt und dabei von den Mitgliedern der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen und deren Einrichtungen unterstützt wird,
  • die Unterstützung von Gastwissenschaftlerinnen und –Wissenschaftlern aus aller Welt bei der Ausführung ihrer befristeten Forschungsvorhaben am IASS,
  • die Bildung von Partnerschaften mit ausgewählten Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen zur Forschungszusammenarbeit in aller Welt,
  • die Anregung des strategischen Dialogs mit Repräsentanten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur,
  • die Kommunikation wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Gesellschaft.


Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand und der Strategie-Beirat.