Beirat

Der Beirat des IASS berät das Institut in seiner wissenschaftlichen Ausrichtung. Hochrangige Wissenschaftler – national und international – sowie Vertreter der öffentlichen Gesellschaft sind im Beirat vertreten. Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard F. J. Hüttl ist Vorsitzender des Beirats.

Der Beirat unterstützt den Vorstand und die Mitgliederversammlung des Vereins. Insbesondere erörtert der Vorstand mit ihm seine Vorstellungen zur thematischen Ausrichtung und zum strategischen und mittelfristigen Forschungsprogramm, zu den geplanten konkreten Forschungsvorhaben sowie zur Berufung der Fellows und der Ausrichtung des strategischen Dialoges.

 
Prof. Dr. Wolfgang Huber
Bischof i.R. der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Maria Krautzberger
Präsidentin des Umweltbundesamtes
MdB Andreas Jung
Mitglied des Deutschen Bundestages
Vorsitzender des Parlamentarischen Beirats für Nachhaltigkeit
Dr. Jorge Vasconcelos
Vorsitzender New Energy Solutions (NEWES), Invited Professor am MIT Portugal
Prof. Dr. Lucia Reisch
Professor für interkulturelle Konsumforschung und europäische Verbraucherpolitik an der Copenhagen Business School
Prof. Dr. John Robinson
Professor an der Munk School of Global Affairs und School of the Environment, University of Toronto
Prof. Dr. Angelika Zahrnt
Ehrenvorsitzende des BUND
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer
Direktor des Mercator Research Institut MCC - Direktor sowie Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung PIK
Prof. Dr. Jacqueline McGlade
Professor am Univerity College London (UK); Professor & Direktor, Sekenani Research Centre, Maasai Mara University (Kenya)
Prof. Dr. Denise Mauzerall
Professor für Umweltingenieurwissenschaften und Internationale Beziehungen an der Princeton University
Prof. Dr. Ulrich Brand
Professor für Internationale Politik an der Universität Wien
 

(Fotografie: Maria Krautzberger: © PhotostudioD29; Andreas Jung: © Otto Kasper Studios; Prof. Dr. Lucia Reisch: © Sachverständigenrat für Verbraucherfragen/photothek; Prof. Dr. John Robinson: © Marina Dodis; Prof. Dr. Angelika Zahrnt: © BUND)