Geocaching zur Energiewende

Die Energiewende am Wissenschaftsstandort Potsdam entdecken

In Deutschland ersetzen wir Schritt für Schritt Kohle- und Atomkraft und erdöl-befeuerten Verkehr durch erneuerbare Energiequellen wie Sonnenkraft und Windenergie. Stadtwerke und viele Bürgerinnen und Bürger gestalten diesen Aufbruch in Deutschlands neue Energiewelt mit. Wie genau die Energiewende vor Ort aussieht, könnt ihr auf dieser Geocaching Schatzsuche durch Potsdam entdecken.

  • Energie selbst erzeugen? Der Trend geht zum Selbermachen!
  • Mit dem Supercomputer das Gebäude heizen und dabei gleichzeitig Energie sparen und das Klima schonen?
  • Was haben die Potsdamer Straßenbahnen mit der Energiewende zu tun?
  • Was haben erneuerbare Energien mit Demokratie zu tun und einer gerechten Entwicklung?
  • Die neue Energiewelt nimmt Gestalt an, aber rechtzeitig, um den schlimmsten Klimafolgen vorzubeugen?

Das Potsdamer Institut für Nachhaltigkeitsforschung (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS) in der Wissenschaftsstadt Potsdam trägt mit seinen Forschungspartnern vor Ort dazu bei, die schädlichen Auswirkungen fossiler Energien, wie Kohle, Gas und Öl zu verstehen und sichtbar zu machen. Gemeinsam mit Partner in Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft arbeiten wir zu den Chancen von erneuerbaren Energien für Umwelt- und Klimaschutz, für eine gelebte Demokratie und gerechte wirtschaftliche Entwicklung weltweit. Die Energiewende findet vor Ort in Potsdam statt – viele Potsdamerinnen und Potsdamer und viele Organisationen gestalten sie mit. Mit dem Masterplan 100% Klimaschutz hat die Stadt Potsdam 2016 selbst einen mutigen Weg eingeschlagen.

Geocaching

Geocaching ist eine moderne elektronische Schatzsuche. Alles was ihr dafür braucht, ist euer Smartphone und Lust am Rätseln & Entdecken. Die Schatzbehälter (Caches) findet ihr mittels von Geo (GPS) Koordinaten - Rätsel zu den richtigen Koordinaten machen die Suche nach dem Cache noch spannender.  

Diese Geocaching-Tour richtet sich an alle Entdeckerinnen und Entdecker, die

  • Lust auf einen etwa 2 stündigen Stadtspaziergang durch Grün und historische Orte haben
  • in der Wissenschaftsstadt Potsdam nicht nur die Schlösser kennenlernen möchten
  • Interesse haben, die Energiewende vor Ort und für sich selbst zu entdecken

Die Geocaching-Tour zur Energiewende wurde gemeinsam mit Potsdamer Schülern der 8. und 9. Jahrgangsstufe entwickelt. Sie bietet Schulklassen und AGs einen thematischen Rundgang durch Potsdam rund um das Thema Erneuerbare Energien, Klimaschutz, E-Mobilität und demokratischer Mitgestaltung.

Benötigt wird neben einem Smartphone mit angeschaltetem GPS Empfänger lediglich eine kostenlose Geocaching App (zB für Android / iOS). Für Lehrerinnen und Lehrer stehen am IASS 2 GPS Geräte zur Ausleihe zur Verfügung. Kontakt: geocaching@iass-potsdam.de